Sie befinden sicht hier: Besinnliches / 

"Mache alles so gut wie Du kannst, aber stets mit ganzem Herzen"
Swami Sivananda


"Scheinbare Fehlschläge sind nur Stufen zum Erfolg.

Licht ist auf Deinem Weg."

Swami Sivananda


 

"Du säst eine Tat und erntest eine Gewohnheit.

Du säst eine Gewohnheit und erntest einen Charakter.

Du säst einen Charakter und erntest Dein Schicksal."

Swami Sivananda


"Wenn der Geist, bezähmt durch die Yogapraxis, zur Ruhe gekommen ist,
und wenn er selbst sein Selbst schaut, ist er in sich selbst zufrieden."
Bhagavat Gita, Kapitel 6, Vers 20


"Warum willst Du wissen, was du sein wirst, wenn du stirbst,

bevor du weißt, was du jetzt bist?

Warum willst Du von Gott wissen, ehe du von dir weißt?

Zuvor suche und erfahre, was du bist"

Ramana Maharshi



"Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir"

Brief an die Hebräer, Kapitel 13, Vers 11


"Sei die Veränderung, die Du Dir für diese Welt wünschst"

Mahatma Gandhi


"Weisheit ist nicht mitteilbar.

Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht,

klingt immer wie Narrheit."

>Siddharta< Hermann Hesse


"Die Sonne scheint ohne Absicht.

Sie erwartet weder Lob noch Dank dafür. Sie scheint. Das ist alles.

Oder besser: sie brennt, sie verzehrt sich im Überfluß ihrer eigenen Freude."
Sukkanenda


"Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer."

Xavier Naidoo


„Wir alle sind Wellen auf dem Meer“, sagte der Meister.
„Das Meer kann ohne Wellen bestehen, aber die Wellen nicht ohne das Meer.
Ebenso kann auch der Geist ohne den Menschen existieren,

aber der Mensch nicht ohne den Geist!“
Yogananda


"Yoga bedeutet, in ein Bewußtsein hineinzugelangen,

in dem man nicht mehr durch das enge Ich eingegrenzt ist."

Aurobindo


"Nur wer den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"

Heinrich von Kleist