Sie befinden sicht hier: Fastenbegleitung / 



"Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente!"

Hippokrates (460-370 v. Chr.)


Aspekte des Fastens

Fasten ist kein Hungern, denn:

Fasten ist ein freiwilliger Verzicht auf Nahrung für einen bestimmten Zeitraum.

 

Fasten ist keine Diät, denn:

Die Gewichtsreduktion ist eine Begleiterscheinung, nicht die Motivation des Verzichtens.

 

Fasten ist:

Ein Großputz für Körper, Geist und Seele.


Gesundheitliche Wirkungen des Fastens

  • Entlastung von Herz und Kreislauf
  • Entsäuerung des Gewebes
  • Entschlackung von Darm und Gelenken
  • Senkung der Blutfettwerte
  • Straffung von Haut und Gewebe
  • Entlastung von Gelenken und Bandscheiben
  • Stärkung des Immunsystems
  • Ausscheidung von Umweltgiften
  • Erhaltung von Gesundheit
  • Unterstützend bei chronischen Erkrankungen
  • Hilfreich bei Allergien




Mein Angebot für Sie

Wir werden uns eine Woche lang jeden Tag sehen, uns über die individuellen Erfahrungen des Fastens austauschen.

Mit gemeinsamen Yogastunden und Meditationsübungen wollen wir uns entspannen und Zeit zur Innenschau nehmen.

Darüberhinaus wird es für jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin eine Fußreflexzonenmassage zur Unterstützung der Ausleitung geben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir, ich werde in Kürze die nächsten geplanten Termine bekanntgeben.

 


Spirituelle Aspekte des Fastens

  • Zeit der Innenschau und Reflektion
  • Blick für das Wesentliche schärfen
  • Loslassen von Gewohntem
  • Gelegenheit zur Neuorientierung
  • Ruhe für die Seele
  • Positives Denken